Häufige Fragen

Was brauchen Sie für Ihren Welpen?

  • Futter- und Wassernapf, die eventuell höhenverstellbar sind.
  • Ein leichtes Halsband oder Brustgeschirr und eine Leine.
  • Eine Bürste aus Naturborsten. Später eine Drahtbürste und einen Metallkamm.
  • Futter. Bitte keine abrupten Futterumstellungen, da es ansonsten zu Verdauungsstörungen kommen kann. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.
  • Spielzeug: Quietschtiere, Kauknochen aus Büffelhaut (so nagt der Welpe nicht an Ihren Möbeln) und ein Stück Tau für Zerrspiele. Allerdings eignet sich auch ein halbes Brötchen hervorragend zum Herumkauen.
  • Einen Schlafplatz und eventuell eine Liegeschale aus Plastik. Diese sind leicht zu reinigen.

Nun haben Sie alles, was Sie für die ersten Tage benötigen.

Was bekommen Sie von uns?

  • Den Welpen Ihrer Wahl.
  • Seine Ahnentafel.
  • Seinen Impfpass
  • Informationen über die durchgeführten und noch fällige Wurmkuren.
  • Fütterungsplan mit Fütterungszeiten und der Futtermenge. Das Junghundfutter sollte bis zu einem Alter von 12 Monaten gegeben werden. Anschliessend kann auf das entsprechende Futter für Hunde über einem Jahr umgestellt werden.

Wir besorgen Ihnen gerne das gleiche Futter, das Ihr Welpe bei uns bekommen hat. Bitte fragen Sie uns.

Wir stehen Ihnen vor sowie nach dem Welpenkauf gerne für Fragen zur Verfügung und würden uns freuen, wenn der Kontakt später erhalten bleibt. Besuche und Fotos freuen uns sehr.

Copyright © 2013.PEPUP-Software All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok